Ergebnisse der Hauptversammlung 11. März 2006

Berichtet haben der 1. Vorsitzende und der Schatzmeister in Zahlen ?ber das abgelaufene Geschäftsjahr 2005. Die Rechnungsprüfer hatten keine Beanstandungen, somit wurden die Rechnungsprüfer und der Schatzmeister einstimmig entlastet. Weiter berichteten die verschiedenen Resortleiter über die diversen Ausflüge/Aktivitäten in 2005. Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig. Als Antrag lag die Satzungsänderung schriftlich vor, es erfolgte eine Bedenkzeit der anwesenden 45 Mitglieder, dann wurde en bloc abgestimmt, die Änderung der Satzung wurde einstimmig angenommen. Als weiterer Tagesordnungspunkt erfolgten die Wahlen der Vorstands- und Ausschussmitglieder mit den geraden Nummern (es gab zu keiner Position Gegenkandidaten), als Wahlleiter fungierte G. Reiss:
Nr. 2 2. Vorsitzender Peter Noe Einstimmig angenommen
Nr. 4 Schatzmeister J. Scheurich Einstimmig angenommen
Nr. 6 Jugendleiter W.Armbruster Einstimmig angenommen
Nr. 7 Motorradleiter
(war kommissarisch 1. Jahr)
Frank Dressler Einstimmig angenommen
Nr. 8 Stellv. Motorradleiter G. Kussmann Einstimmig angenommen
Nr. 9 Pressereferent
(war kommissarisch 1 Jahr)
K. Schilling Einstimmig angenommen
Nr. 10 Tourenleiter
(war kommissarisch für 1 Jahr)
E. Kitzke Einstimmig angenommen
Nr. 12 2. Beisitzer
(R. Grunow: NEIN) als Ersatz:
H. Grunow Einstimmig angenommen
Nr. 14 4. Beisitzer
(S. Fischer verstorben) als Ersatz
B. Schilling Einstimmig angenommen
Nr. 15 Rechnungsprüfer
(war kommissarisch 1 Jahr)
E. Kitzke Einstimmig angenommen
Nr. 16 Rechnungsprüfer W. Schaffert Einstimmig angenommen
Im Anschluß erfolgten verschiedene Ehrungen einiger Mitglieder: es wurden MSC-Armbanduhren verliehen, Gutscheine für das MSC Vereinsheim verschenkt, Geschenkkörbe und Blumen überreicht.

Geehrt durch unseren Jugendleiter Walter Armbruster wurde auch Nils Roggentin (Bild 6), Mitglied unserer Jugendgruppe. Er hat bei 14 Slalomveranstaltungen erfolgreich teilgenommen und wurde 19-ter von 82 Teilnehmern. Als Prämie bekam er einen Pokal sowie die Startgelder der Slalomveranstaltungen überreicht.
01.jpg
01.jpg
02.jpg
02.jpg
03.jpg
03.jpg
04.jpg
04.jpg
05.jpg
05.jpg
06.jpg
06.jpg